Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alles aus einer Hand!

Covid-19: Wichtige Mitteilung zur aktuellen Lage

Betretungsverbot der Alten- und Pflegeheime

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus hat die Heimaufsicht der Stadt Osnabrück angeordnet, dass ein Besuchs- und Betretungsverbot für die Heimeinrichtungen (voraussichtlich bis zum 30.04.2020) besteht. 

 

Aktueller Stand Coronavirus in der St. Elisabeth Pflege GmbH

Mit dem 2. April 2020 sind wir dankbar, dass bisher keine Covid-19 Erkrankungen in unseren stationären Einrichtungen aufgetreten sind.

Wir alle denken und fühlen mit den Einrichtungen, in denen der Virus aufgetreten ist bzw. die unter Quarantäne stehen. Auch die St. Elisabeth Pflege kann keine Garantie geben, dass der Virus nicht in unsere Einrichtungen kommt.

Es trifft mich persönlich schon, wenn ich die Sensationsgier der Medien nach negativer Berichterstattung und Schuld verfolge.Es bedrückt unsere Mitarbeitenden genauso wie mich; wir kennen die Vorerkrankungen unserer Bewohner*innen, aber auch welche Lockerheit und Ungezwungenheit nun eingeschränkt wurden. Was nützt eine Wertschätzung, wenn die Medien so mit Einrichtungen und Personen umgehen?

Die Pflegeeichrichtungen sind eine wichtige Stütze in der Linie Krankenhaus, Rehakliniken und wie es gegebenfalls zu Hause weitergeht. So wurde ich am Montag angerufen: „Herr Paul, so geht es nicht weiter, wir brauchen kurzfristig einen Pflegeplatz. Meine Familie kann die Pflege und Betreuung der Eltern nicht mehr sicherstellen. Wir reiben uns auf.“ Ich erinnerte an die Vorgaben und dass wir ausschließlich nur mit einer 14-tägigen Quarantäne Neuaufnahmen realisieren dürfen.

Der Druck ist auch in den Familien da und somit werden wir uns mit den Neuaufnahmen und einer Quarantäne auseinandersetzen. Wir erarbeiten mit unserem Hygienebeauftragten und der örtlichen Heimaufsicht zurzeit einen Standard, der für unsere Einrichtungen zu realisieren ist.

Wir können zur Zeit ausreichend notwendige Materialien zur Verfügung stellen. Auch eine mehrtägige Notfallausstattung ist vorhanden. Wir schließen die Materialien ein und schauen auf den Verbrauch. 

In unseren Einrichtungen hat sich viel getan. Durch die Schließung von 4 Tagespflegen (in Voxtrup besteht eine Härtefalleinrichtung) konnte das Personal in die Pflege und Betreuung eingebunden werden. Ob es u.a. die Bewegung im Sitzen, das Gedächtnistraining, das Backen, die Einzelbetreuung oder Filme schauen ist, auf den Wohnbereichen findet einiges statt.

Alle unsere Einrichtungen verfügen über große Innenhöfe, verschiedene gesicherte Gartenanlagen, Terrassen und Balkone, sodass ein Verweilen draußen gegeben ist.

Die Verwaltung unterstützt bei notwendigen Einkaufswünschen; trotz mancher Bedrängnis lässt sich noch vieles realisieren.

Keiner von uns hat sich im Jahr 2020 eine solche Situation vorstellen können. Nehmen wir sie so an und lassen uns nicht in Depressionen verfallen.

Ich danke allen für das Verständnis, für das Engagement, für die Geduld und hoffe zuversichtlich, dass wir in einigen Wochen alles überstanden haben.

Bleiben Sie und Ihre Lieben gesund!

 

Franz Paul

- Geschäftsführung -

St. Elisabeth Pflege GmbH Osnabrück

Magdalenenstraße 49

49082 Osnabrück

Telefon: 0541-338800

 

Geschäftsführer: Franz Paul

 

Steuernummer: Finanzamt Osnabrück-Stadt: 66 270 10430

Handelsregister B des Amtsgerichts Osnabrück
Handelsregisternummer: HRB 21643

 

Rechtlich:

Die Bildrechte für die auf dieser Website verwendeten Bilder sind geklärt. Sollte sich trotzdem jemand in seinen Rechten verletzt fühlen, möge er sich bitte beim Herausgeber melden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die
Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails, bei Verstößen gegen dieses Verbot, sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Der Träger der Pflegeeinrichtung nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Streitbeilegungsstelle teil.