Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alles aus einer Hand!

Unsere Kapelle


Unsere Arbeit richtet sich nach den Wertvorstellungen der katholischen Kirche. Die ökumenische Zusammenarbeit ist
uns wichtig. Täglich, außer samstags, wird in unserer St.-Konrad-Kapelle die Heilige Messe gefeiert. Andachten,
eine Wallfahrt sowie Einkehrtage in der Advents- und Fastenzeit sind weitere religiöse Höhepunkte im Jahreskreis.

Einmal im Monat sowie zu Karfreitag und Buß- und Bettag werden für unsere evangelischen Mitbewohner Abendmahls-gottesdienste angeboten.

Für seelsorgerische Gespräche und Beichtgespräche steht unseren Bewohnern unser Hausgeistlicher zur Verfügung.

Sehr ernst nehmen wir das Thema „Sterbebegleitung“. Mitarbeiter und Mitbewohner sind Sterbenden, ihren Angehörigen und Freunden nahe und begleiten sie auf ihrem Weg. Der würdige Umgang mit Verstorbenen ist uns ein wichtiges Anliegen und wird nicht tabuisiert. Nach der Versorgung des Verstorbenen können auch die Bewohnerinnen und Bewohner Abschied nehmen. Mitarbeiter und Bewohner begleiten – wenn möglich – den Verstorbenen auf dem Weg zur letzten Ruhestätte.