Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alles aus einer Hand!

Behindertensportverein

Der BSV St. Elisabeth e.V. bietet Ihnen ein Angebot für Bewegung, Gymnastik und Sport in alle stationären und teilstationären Einrichtungen:

  • St. Franziskus, Osnabrück 
  • St. Clara, Osnabrück
  • Paulusheim, Osnabrück
  • in allen Tagespflegen

Unser Jahresbeitrag beträgt € 30,00, die der Verein (Ihre Zustimmung vorausgesetzt) von Ihrem Konto per Lastschrift abbucht.


Durch eine zusätzliche Verordnung Ihres Hausarztes kann unser Sport im Rahmen der Krankenversicherung abgerechnet werden. Wer hat Anspruch?

  • Der Hausarzt muss einen Antrag auf Förderung von Rehabilitationssport / Funktionstraining ausstellen
    (Vordrucke sind über die Tagespflege, das Paulusheim oder beim Behindertensportverein zu erhalten).
  • Dieser Antrag ist in der Rubrik Rehabilitationssport auszufüllen und umfasst die Sportarten Gymnastik und Bewegungsspiele in Gruppen.
  • Die Dauer dieser ärztlichen Verordnung richtet sich nach dem Krankheitsbild.
  • Die Krankenkasse muss den Antrag genehmigen. Dieser ist dann beim Behindertensportverein oder den Übungsleitern abzugeben.
  • Der Teilnehmer bestätigt mit der Unterschrift den Besuch der Übungsstunden.
  • Die Kostenerstattung der Krankenkassen erfolgt direkt an den Behindertensportverein.


Unsere im Reha-Sport ausgebildeten Übungsleiterinnen arbeiten in den Bereichen:

  • Stütz- und Bewegungsapparat (Orthopädie)
  • Zentrales und peripheres Nervensystem (Neurologie)

Wir werben um Ihre Mitgliedschaft, da wir uns auch in Zukunft für vorbeugende, aktivierende Pflege im Alter engagieren.

 

Ihr BSV St. Elisabeth e.V.

 

Vorsitzende des BSV:          Marion Plegge
    Bassumer Str. 36
    49088 Osnabrück
    0541-33880600
     
Stellv. Vorsitzender:   Stefan Babilon
    Magdalenenstr. 33
    49082 Osnabrück
    0541-33880-120